Ferienhäuser in Alcúdia mieten

Hier sehen Sie unsere Ferienhäuser in Alcúdia zur Ferienmiete.

Personen
115 Unterkünfte

Unser Dankeschön für Ihre Treue!
Für alle Neubuchungen mit Reiseantritt bis 31.12.2020 reduzieren wir ab sofort bis auf weiteres die Anzahlung von 30% auf 15%.

Finca Ca Na Francisca

Reizende Finca in Pollensa mit Pool

Alcudia, Mallorca Norden

  • Ländliche, ruhige Lage
  • Überdachter Barbecue-Bereich
  • Gepflegter Außenbereich mit Weitblick

125 - 286 € / Nacht

  • 7 Pers. · 3 SZ · 3 BZ · 200 m²

Finca Cal Rei

Mallorquinische Finca mit Pool nahe Alcudia

Alcudia, Mallorca Norden

  • Ländlich nahe Alcudia
  • Viel Privatsphäre
  • Pool mit grünem Panorama

auf Anfrage

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 180 m²

Villa Cathy

Traumhafte Villa für 8 Personen mit Pool und Meerblick

Alcudia, Mallorca Norden

  • In beliebtem Touristenort
  • Moderne Einrichtung
  • Große Terrasse mit Meerblick

127 - 362 € / Nacht

  • 8 Pers. · 4 SZ · 2 BZ · 185 m²

Finca Damian 12

Finca mit Pool und Tischtennisplatte für 12 Personen in Alcudia

Alcudia, Mallorca Norden

  • Ländliche Lage nahe Alcudia
  • Phänomenaler Weitblick
  • Überdachter Barbecue-Bereich

198 - 418 € / Nacht

  • 12 Pers. · 6 SZ · 5 BZ · 250 m²

Villa Malanda

Ferienhaus mit Pool und Klimaanlage - zum Strand "Sa Marina" sind es nur 100 Meter

Alcudia, Mallorca Norden

  • Zentrale Lage in Alcudia
  • Nur 100 m zum Meer
  • Restaurants fußläufig zu erreichen

170 - 311 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 170 m²

Finca Damian

Moderne Finca in Alcudia mit Pool und Nähe zum Meer

Alcudia, Mallorca Norden

  • Ländliche Lage bei Alcudia
  • Phänomenaler Weitblick
  • Überdachter Barbecue-Bereich

103 - 173 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 3 BZ · 250 m²

Casa Napols

Strandnahes Apartment in Port d´Alcúdia (Alcanada) mit 2 Loggien

Alcudia, Mallorca Norden

  • Zentrale Lage in Alcudia
  • Nur 50 m zum Strand
  • Privater Pool

126 - 233 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 100 m²

Villa Linares

Ferienhaus für 8 Personen, strandnah mit Internet, AC, Schaukel und Trampolin

Alcudia, Mallorca Norden

  • Zentrale Lage in Alcudia
  • Billardtisch & Trampolin
  • Restaurants fußläufig zu erreichen

344 - 461 € / Nacht

  • 8 Pers. · 4 SZ · 3 BZ · 210 m²

Finca Barret

Geschmackvolle Finca - strandnah, Sonnenterrasse, Boomerangpool, AC, Wifi, TV

Alcudia, Mallorca Norden

  • In beliebtem Touristenort gelegen
  • Ort und Restaurant fußläufig
  • Großer Pool, schöner Garten

366 - 630 € / Nacht

  • 9 Pers. · 4 SZ · 4 BZ · 450 m²

Casa Tiranto

Charmantes Ferienhaus mit Klimaanlage - direkt am Meer und Strand

Alcudia, Mallorca Norden

  • In beliebtem Touristenort Alcudia
  • Direkt am Meer gelegen
  • Viel Privatsphäre

175 - 463 € / Nacht

  • 8 Pers. · 4 SZ · 2 BZ · 150 m²

Casa Mariamar

Erste Meereslinie - hell und freundlich, Sonnenterrasse, Garten, Kayaks, BBQ

Alcúdia, Mallorca Norden

  • Direkt am Meer gelegen
  • Herrliche Terrasse mit Meerblick
  • Restaurants fußläufig zu erreichen

123 - 289 € / Nacht

  • 7 Pers. · 4 SZ · 3 BZ · 160 m²

Finca Bon Pas

Finca mit tollem Garten - strandnah, Pool, Wifi, TV, AC, Steinofengrill, Terrasse

Alcudia, Mallorca Norden

  • Zentrale Lage in Alcudia
  • Kinderspielplatz im Außenbereich
  • Riesiger Pool, traumhafter Garten

189 - 523 € / Nacht

  • 6 Pers. · 4 SZ · 2 BZ · 390 m²

Finca Can Singa

Mallorca Finca mit privatem Pool, BBQ - im Norden Mallorcas

Alcudia, Mallorca Norden

  • Ländlich nahe Alcudia
  • Viel Privatsphäre
  • Traumhafter Weitblick

63 - 252 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 120 m²

Finca Gallina

Großzügige Finca mit großem Pool in strandnaher und ruhiger Lage

Alcudia, Mallorca Norden

  • Zentrale Lage in Alcudia
  • Riesiger Pool
  • Privater Tennisplatz

109 - 314 € / Nacht

  • 8 Pers. · 4 SZ · 3 BZ · 140 m²

Casa Molinet

Ferienhaus in Meernähe, nur 170 m vom einem der schönsten Sandstrände entfernt

Alcudia, Mallorca Norden

  • In beliebtem Touristenort Alcudia
  • Nur 170 m zum Strand
  • Restaurants fußläufig zu erreichen

114 - 240 € / Nacht

  • 8 Pers. · 4 SZ · 2 BZ · 150 m²

Casa Mediterraneo

Ferienhaus am See-strandnah und zentral, Garten, hell und modern, TV, Wifi, AC, BBQ

Alcudia, Mallorca Norden

  • In beliebtem Touristenort Alcudia
  • Nur 150 m zum Strand
  • Hochwertige, moderne Einrichtung

97 - 209 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 130 m²

Finca Melchor

Hübsche Finca im Grünen für 6 Personen, komfortabel eingerichtet, Pool, Klima

Alcudia, Mallorca Norden

  • Ländlich nahe Alcudia
  • Überdachter Barbecue-Bereich
  • Viel Privatsphäre

177 - 372 € / Nacht

  • 8 Pers. · 3 SZ · 3 BZ · 170 m²

Casa Paraiso

Ferienhaus für 8 Personen in Alcúdia mit Garten und in Gehweite zum Strand

Alcudia, Mallorca Norden

  • In beliebtem Touristenort Alcudia
  • Nur 500 m zum Strand
  • Dachterrasse mit Weitblick

172 - 377 € / Nacht

  • 8 Pers. · 3 SZ · 3 BZ · 120 m²

Apartamento Orquidia

Modernes Ferienapartment-strandnah und zentral, Terrasse,Pool, AC, TV, Wifi, BBQ

Alcudia, Mallorca Norden

  • Zentrale Lage in Alcudia
  • Nur 150 m zum Strand
  • Helle Einrichtung & helle Fliesen

69 - 246 € / Nacht

  • 6 Pers. · 2 SZ · 1 BZ · 90 m²

Finca Oscols I + II

Einmaliges Haus am Berg-Panoramablick, luxuriös, Pool, Terrasse, BBQ, TV, Wifi, AC

Alcudia, Mallorca Norden

  • Ländlich nahe Alcudia
  • Erhöhte Berglage mit Weitblick
  • Whirlpool, Tischkicker & Billardtisch

690 - 1.070 € / Nacht

  • 12 Pers. · 8 SZ · 6 BZ · 500 m²

Porta Holiday - Ihre Ferienvermietung in Alcúdia!

Sie möchten eine Immobilie in Alcúdia für ihren Urlaub mieten oder haben eine Frage zu unseren Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf Mallorca? Sie konnten Ihr(e) Traum-Finca in Alcúdia noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +49 211 546 90 65 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Holiday Ferienvermietung in Alcúdia berät Sie gerne und findet für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über Alcúdia auf Mallorca

Alcúdia ist zweifelsohne die geschichtsträchtigste Stadt im Nordosten Mallorcas, wenn nicht der gesamten Insel. Die gut 19.000 Einwohner starke Stadt liegt in der Landenge zwischen den Buchten von Pollença und von Alcúdia etwas abseits vom Meer. Seit 4.000 Jahren leben Menschen in der Gemeinde: antike Siedler, Römer, Byzantiner, Araber und katalanische Christen und die Spuren ihrer Besiedlungen und ihr kulturelles Erbe prägen das Stadtbild.

Die Gemeinde "Alcudia" liegt im Norden auf Mallorca und bietet Ruhesuchenden, Kulturbegeisterten, sowie Naturliebhabern eine faszinierende Oase der Entspannung mit einem touristischen und kulturellen Flair. Hier kann in einer unbeschwerten Atmosphäre ein erholsamer und zugleich erlebnisreicher Familienurlaub verbracht werden. Die atemberaubend schönen, weißen Sandstrände der Bucht "Bahia de Alcudia" mit türkis-blauem Meer versprechen ein Badevergnügen auf höchstem Niveau und vermitteln Ihnen ein grenzenloses Urlaubsvergnügen, wo Sie sich ganz sich selbst widmen können.

Altstadt von Alcudia

Altstadt von Alcudia

Zahlreiche Besucher aus aller Welt haben "Alcudia" bereits für sich entdeckt und verbringen jedes Jahr gerne wieder hier ihre Ferien. Um den Urlaub in vollen Zügen genießen zu können, stehen für sie vor Ort viele verschiedene Unterkünfte bereit, die Platz für 2-3 Personen oder für 4-5 Familienmitglieder, sowie Ferienhaus-Urlaub unter Freunden mit 6-7 Personen, aber auch für Gruppen von 8-10 und bis zu 12 Teilnehmern bieten.

Besonders gerne entscheiden sich Touristen für das Residieren in einer Ferienwohnung, einer Finca oder einem Alcudia-Ferienhaus, da Ihnen hier besondere Möglichkeiten der eigenen Freizeitgestaltung geboten werden. Vor allem Familien können so mit Ihren Kindern unbeschwert einen angenehmen Familien-Urlaub erleben. Für jedes Familienmitglied steht ein kleines, eigenes Reich zur Verfügung, das zugleich auch als Rückzugsmöglichkeit genutzt werden kann. Die Ausstattung glänzt dabei auf ganzer Linie, denn einige Ferienhäuser, Fincas bzw. Ferienwohnungen sind noch mit entsprechenden Extras ausgestattet, wie beispielsweise mit einer Klimaanlage kalt/warm, mit WLAN Internet (Wifi) oder mit Heizung für die etwas kühlere Jahreszeit.

Viele Ferienhäuser oder Fincas in Alcuida verfügen auch über einen angelegten Garten und privaten Pool, wo sie direkt in ihrem "Urlaubseigenheim" Entspannen und Relaxen, sowie ihre Finca-Ferien genießen können. Zudem wird Ihnen meist noch ein direkter Meerblick oder eine Lage strandnah oder direkt am Meer geboten, wo Sie das Rauschen des Meeres hautnah erleben können.

Geschichte auf Schritt und Tritt

Als „civitas romanum“ wurde die einst Pollentia genannte Stadt 70 v. Chr. von den Römern gegründet. Der Name „Alcúdia“ kommt von dem arabischen „Al-Qudya“, was „der Hügel“ bedeutet. Im Stadtbild ist noch erstaunlich viel aus vergangenen Jahrhunderten erhalten: Imposante mittelalterliche Stadtmauern, alte Tore, ein römisches Freilufttheater und die Ausgrabungen aus der Zeit der Römer – die Ruinen von „Pollentia“ – sind steinerne Zeugen einer aufregenden Vergangenheit.

Erst kürzlich hat die Stadtverwaltung mehrere Informationspunkte für Audioguides eingerichtet: An den im Zentrum verteilten Tafeln wird nicht nur auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten verwiesen, sondern der Interessierte kann sich via Smartphone in verschiedenen Sprachen über die wichtigsten kulturellen und historischen Orte der Stadt informieren.

Altstadt von Alcudia

Die Altstadt von Alcúdia zählt zweifelsohne zu den schönsten Stadtzentren der Insel. Den besonderen Charme der wunderschönen Altstadt von "Alcudia", die sie mit dem Auto in nur wenigen Fahrminuten erreichen, erleben sie bei einem Bummel durch die alten Gassen, die zum Großteil autofreie Zone sind. Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es außerhalb der Altstadtmauern. Auf die alte Stadtmauer können sie hochsteigen, mit wunderbarem Blick über die Stadt, bis hin zum Meer und die umliegenden Berge, sowie ebenfalls den Panoramablick über "Puerto Pollensa" bis zum "Cap Formentor" genießen.

Altstadt von Alcudia

Blick in die Altstadt von Alcudia

Auch sehr interessant ist der Wochenmarkt jeweils dienstags und sonntags mit seinem bunten Treiben. Hier finden sie dann lokale Spezialitäten, frisches Obst und Gemüse der Region oder auch das eine oder andere Souvenir zum mitnehmen.

Vor ein paar Jahren wurde die Altstadt liebevoll saniert. Seitdem laden in den Fußgängerpromenaden neben den historischen Sehenswürdigkeiten auch viele gemütliche Bars, nette Cafés, empfehlenswerte Restaurants und attraktive Geschäfte und Boutiquen zum Bummeln und Verweilen ein.

Ein Restauranttip, der an die „Stadtgründer“ erinnert: Das originelle Restaurant „Satyricón“ liegt direkt am Marktplatz in Alcúdias Altstadt. Aus dem ehemaligen Kino wurde ein römischer Stadtpalast auf drei Etagen mit Galerien im Stil eines Amphitheaters und ein Gourmettempel mit mediterraner Küche geschaffen. Die Innendekoration ist eine Reise in die römische Geschichte. Und Gourmets entdecken im angrenzenden Hafen von Alcudia im Restaurant „Jardin“ eine Sterneköchin: Die temperamentvolle junge Mallorquinerin Macarena de Castro setzt auf alles Gute, was von der Insel kommt.

Strände in Alcudia

Am südlichen Ende der 40 Kilometer langen Bucht von Alcúdia, im Touristenzentrum Port d’ Alcúdia, liegen im Sporthafen Fischerboote neben großen Yachten. Hier findet der Erholungssuchende alles, was er für einen perfekten Urlaub braucht.

Dabei setzt Alcúdia auf ökologisch verträglichen Tourismus. Liebhaber langer Sandstrände finden neben dem wichtigsten Strand - einem sauberen und flach ins Meer abfallenden elf Kilometer langen Sandstrand - noch 13 weitere Strände an der insgesamt 30 Kilometer langen Küste.

Wandern in Alcudia

Wanderfreunden bietet die Gegend phantastische Routen: Die Gemeinde hat kostenlose Wanderbroschüren in verschiedenen Sprachen mit interessanten und abwechslungsreichen Ausflügen zusammengestellt, welche die landschaftliche Schönheit der Gegend mit geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten verbindet.

Auch Wanderungen auf die östlich gelegene Halbinsel Victória (auch Cap de Pinar genannt) auf den gut 400 Meter hohen Berg sa Talaia zählen zu den spektakulärsten Wanderungen außerhalb des Tramuntana-Gebirges. Hier entdecken wir einen Küstenabstrich, der in seiner Schönheit und Wildheit seinesgleichen sucht. Weiterhin gibt es südlich von Alcúdia noch eine erwandernswerte kleine Hügelkette mit drei nicht ganz so hohen Erhebungen.

Mallorcas wichtigstes Feuchtgebiet - Vogelschutzgebiet S’Albufera

Ein besonderes Highlight für Wanderer und Naturliebhaber ist das riesige Vogelschutzgebiet S’Albufera, das fünf Kilometer von Port Alcúdia liegt. Mit über 1.600 Hektar ist S’Albufera das wichtigste Feuchtgebiet der Balearen von bedeutendem ökolgischen Wert und einer der größten Schutzräume für Vögel in ganz Europas. Mit vielen kleinen Wasserkanälen stellt es in seiner Gesamtheit von Ökosystemen die größte Biovielfalt auf den Balearen dar. Traumhaft, wenn sich ganze Reiher-Schwärme im glutroten Abendhimmel im Landeanflug befinden oder sich sogar Seeadler, Flamingos und die ausgewilderten Pferde blicken lassen.

Einer der schönsten Golfplätze Mallorcas - "Alcanada Golf"

Die weit über die Grenzen bekannte Golfanlage "Alcanada Golf" liegt eingebettet in ein Naturschutzgebiet, mit freier Sicht aufs Meer und gehört wohl zu einem der schönsten Golfplätze Europas. Dieser 18-Loch Anlage bietet beste Bedingungen und durch die Hanglage begleitet alle Golfspieler ein einzigartig, traumhafter Blick auf die Bucht von Alcudia.

Der Golfplatz „Alcanada Golf” wurde 2003 neu eröffnet und ist nicht nur bei Golfern beliebt, auch Naturliebhaber freuen sich über die perfekt in die Landschaft eingebettete Golfanlage. Wer auf dem 18-Loch-Golfclub Alcanada abschlägt, dessen Blick schweift über das Meer und die Bucht von Alcúdia. Besonders hübsch ist die kleine vorgelagerte Insel Alcanada, die nur ein paar Meter vor der Küste liegt und auf der ein weißer Leuchtturm thront. Der Golfplatz ist auch als „Porsche-Golfplatz“ bekannt, denn er wurde von einem Mitglied der Porsche Familie in Auftrag gegeben und von den bekannten amerikanischen Stararchitekten Robert Trent Jones Sen. & Jun. entwickelt.

Wer kein Golf spielt, kann von der Terrasse des empfehlenswerten Clubrestaurants die ihn umgebene Schönheit genießen. Neben wildlebenden Fasanen und auch anderen Kleintierarten, kann man sich an der typisch mediterranen Vegetation mit Olivenbäumen, Eichen und Pinien erfreuen.

In Verbindung mit der Buchung einer schicken Ferienwohnung, einem großen Ferienhaus, einer Landhaus-Finca oder einer eleganten Villa in Alcudia können sie hier einen fantastischen Golfurlaub verbringen.

Luxuriös residieren in einer stilvoll eingerichteten Alcudia Villa

Wer seinem Urlaub etwas ganz Besonderes verleihen möchte, der entscheidet sich in den meisten Fällen für einen Urlaub in einer Villa mit gehobener Ausstattung oder in besonderer Lage. Hier können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie oder Freunden ein luxuriöses Wohnen auf Zeit, mit all seinen Vorzügen genießen. In einem schön angelegten und gepflegten Garten kann man entspannt am privaten Pool, einige auch mit zusätzlichem Jacuzzi ausgestattet, den Tag an sich vorbei ziehen lassen. Auch die Innenausstattung der Villen in "Alcudia" bieten einen Wohnkomfort der Extraklasse. So können Sie mit Ihren Liebsten oder Freunden unvergessliche Alcudia-Ferien verbringen.

Ein besonderes Museum

Für Kulturbegeisterte bietet Alcúdia ein echtes Highlight und Kunst und Kultur in hispanisch-maurischem Ambiente: die in „Mal Pas“ in wunderbar einsamer Umgebung gelegene Stiftung Yannick i Ben Jakober: Die Sammlung in einem ehemaligen Wasserspeicher zeigt Kinderporträts aus dem 16. bis 19. Jahrhundert und unter freiem Himmel Skulpturen des hier lebenden Künstlerpaares Ben Jakober und Yannick Vu. Der Rosengarten, der das orientalisch anmutende Stiftungshaus Sa Bassa Blanca mit seinen weißen Zinnen und Türmen umgibt, ist als schönster Rosengarten Mallorcas bekannt.

Auch bietet die Stiftung in dem verwunschenen Ambiente vielfältige Möglichkeiten zur Durchführung von Konferenzen, Seminaren, Versammlungen, Motivationstraining, Veranstaltungen und Events jeglicher Art.

In der Stadt selbst bietet das moderne Auditorium das ganze Jahr über Musik, Tanz und Theater von bemerkenswertem Format. Alcúdia ist wie ein Mikrokosmos auf der Insel, in dem jeder etwas für seinen Geschmack findet und das über 50 Kilometer entfernte Palma gar nicht nötig hat.

Alcudia Ferien - nicht nur im Sommer

Besonderer Tip: Wem es in den Sommermonaten auf Mallorca zu heiß ist, sollte vielleicht mal in der Nebensaison seinen Ferienhaus-Urlaub verbringen. Die Temperaturen liegen bis in die späten Oktober- und Novemberwochen häufig noch bei weit über 20 °C. Ab Ende Februar, Anfang März ist die Insel bereits herrlich frühlingshaft am Blühen. Aber auch der Dezember bis Januar mit dem sogenannten “kleinen Sommer” und der “Mandelblüte auf Mallorca” ist ideal für Wanderer, sportlich ambitionierte Radfahrer und passionierte Golfer.

Zudem können Individualreisende, die im Frühjahr oder Herbst eine Finca, ein Ferienhaus, eine Villa oder eine Ferienwohnung in Alcudia mieten, bis zu 30% und mehr des Preises gegenüber der Hauptsaison im Sommer sparen. Ein „wahres Schnäppchen" für Individual-Urlauber die, die Kultur und Naturschönheiten, aber auch die möglichen Freizeitaktivitäten in der Region um "Alcudia” zu dieser ruhigen Reisezeit lieben.