Ferienhäuser in Portocolom mieten

Hier sehen Sie unsere Ferienhäuser in Portocolom zur Ferienmiete.

Personen
20 Unterkünfte

Bitte wählen Sie Ihre Reisedaten, um nur verfügbare Angebote anzuzeigen.

Ferienhaus

Charmantes Ferienhaus Sa Caseta mit Wlan, Terrassen und Pool

Portocolom, Mallorca Süden,

7 Pers., 4 Schlafzimmer, 200 m²

4.2 (9 Bewertungen)

198 € / Nacht

Ferienhaus

Wunderschönes Ferienhaus Ses Rodes mit Pool, Wlan, Garten und Terrassen; Parkplätze vorhanden, Haust...

Portocolom, Mallorca Süden,

8 Pers., 4 Schlafzimmer, 200 m²

4.8 (11 Bewertungen)

224 € / Nacht

Apartment

Zentrales und strandnahes Apartment - Portosun 2

Portocolom, Mallorca Süden,

4 Pers., 1 Schlafzimmer, 40 m²

4 (1 Bewertung)

65 € / Nacht

Apartment

Klimatisiertes Apartment mit Meerblick, Balkon, Dachterrasse und Wlan

Portocolom, Mallorca Süden,

5 Pers., 3 Schlafzimmer, 90 m²

5 (2 Bewertungen)

138 € / Nacht

Villa

Stadthaus mit Pool und Garten - Casa Can Fiol

Portocolom, Mallorca Süden,

8 Pers., 4 Schlafzimmer, 350 m²

5 (5 Bewertungen)

74 € / Nacht

Ferienhaus

Rustikales Ferienhaus “Los tres soles” mit Pool, Terrassen und Wlan; Straßenparkplätze vorhanden

Portocolom, Mallorca Süden,

10 Pers., 5 Schlafzimmer, 200 m²

4.7 (3 Bewertungen)

386 € / Nacht

Ferienhaus

Ferienhaus Villa Alicia mit Pool, Wlan und Terrasse

Portocolom, Mallorca Süden,

6 Pers., 4 Schlafzimmer, 140 m²

4.7 (2 Bewertungen)

158 € / Nacht

Apartment

Zentrales und strandnahes Apartment - Portosun 3

Portocolom, Mallorca Süden,

4 Pers., 1 Schlafzimmer, 40 m²

4.5 (1 Bewertung)

59 € / Nacht

Villa

Casa Can Alou, authentisches mallorquinisches Haus in der Ortschaft Porto Colom

Portocolom, Mallorca Süden,

10 Pers., 5 Schlafzimmer, 120 m²

260 € / Nacht

Apartment

Zentrales und strandnahes Apartment - Portosun 4

Portocolom, Mallorca Süden,

4 Pers., 1 Schlafzimmer, 40 m²

4.25 (2 Bewertungen)

65 € / Nacht

Apartment

Zentrales und strandnahes Apartment - Portosun 1

Portocolom, Mallorca Süden,

4 Pers., 1 Schlafzimmer, 40 m²

59 € / Nacht

Ferienhaus

Ferienhaus Can Blau mit Terrassen und Wlan

Portocolom, Mallorca Süden,

5 Pers., 3 Schlafzimmer, 100 m²

113 € / Nacht

Villa

Can sard

Portocolom, Mallorca Süden,

10 Pers., 5 Schlafzimmer, 220 m²

4.15 (13 Bewertungen)

293 € / Nacht

Villa

Villa 'Rico' mit Bergblick, Pool und Wlan

Portocolom, Mallorca Süden,

8 Pers., 4 Schlafzimmer, 300 m²

329 € / Nacht

Chalet

Barcelo-danus

Portocolom, Mallorca Süden,

6 Pers., 3 Schlafzimmer, 400 m²

4.1 (5 Bewertungen)

156 € / Nacht

Ferienhaus

Ferienhaus "Calamar 7" mit Meerblick, Bergblick, Dachterrasse, Garten und Wlan; Parkplätze vorhanden

Portocolom, Mallorca Süden,

8 Pers., 4 Schlafzimmer, 220 m²

4.45 (3 Bewertungen)

235 € / Nacht

Ferienhaus

Fischerhaus am Meer - Casa Sa Caseta de Portocolom

Portocolom, Mallorca Süden,

6 Pers., 3 Schlafzimmer, 120 m²

5 (4 Bewertungen)

153 € / Nacht

Ferienhaus

Ferienhaus Cas Faroler mit Meerblick, Terrasse und Wlan

Portocolom, Mallorca Süden,

4 Pers., 3 Schlafzimmer, 56 m²

132 € / Nacht

Apartment

Apartment 65m²

Portocolom, Mallorca Süden,

4 Pers., 2 Schlafzimmer, 65 m²

97 € / Nacht

Villa

Casa Lena

Portocolom, Mallorca Süden,

6 Pers., 3 Schlafzimmer, 450 m²

4.7 (12 Bewertungen)

180 € / Nacht

Porta Holiday - Ihre Ferienvermietung in Portocolom!

Sie möchten eine Immobilie in Portocolom für ihren Urlaub mieten oder haben eine Frage zu unseren Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf Mallorca? Sie konnten Ihr(e) Traum-Villa in Portocolom noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +49 32 221 091 763 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Holiday Ferienvermietung in Portocolom berät Sie gerne und findet für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über Portocolom auf Mallorca

Die Stadt Porto Colom, die oftmals auch als Portocolom bezeichnet wird, befindet sich an der Ostküste Mallorcas. Ziemlich weit im Süden des Küstenbereiches gelegen, gehört die Hafenstadt Porto Colom zur Gemeinde von Felanitx. Die Entfernung zur gleichnamigen Gemeindehauptstadt beträgt lediglich 12km, daher ist Porto Colom ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge auf Mallorca.

Berühmtester Einwohner war nach Aussage des Ortes der Seefahrer Christoph Columbus. Gemeinhin wird zwar angenommen, dass ebendieser im italienischen Genua geboren wurde, da dies aber nach wie vor umstritten ist, darf sich jeder Mallorca Urlauber überlegen, welche Geschichte er glauben mag. Bei Aufenthalten in Porto Colom sollte man sich jedenfalls darauf einstellen, eine etwas andere Lebensgeschichte des Christoph Columbus zu hören.

Der Hafen von Portocolom als Dreh- und Angelpunkt

Portocolom besitzt nicht nur den größten Naturhafen der Baleareninsel, sondern auch einen sehr bedeutenden Fischereihafen. Zwar nimmt die Bedeutung des privaten Bootsverkehrs aufgrund der touristischen Erschließung Mallorcas immer weiter zu, dennoch ist der Hafen auch heute noch ein wichtiger Warenumschlagplatz.

Der etwa 4.000 Einwohner große Ort wurde bereits im 13. Jahrhundert in historischen Schriften erwähnt und besaß schon damals einen einflussreichen Hafen, der hauptsächlich für das Verladen der mallorquinischen Weine aus dem naheliegenden Felanitx genutzt wurde. Aber auch heute sind die farbenfrohen Fischerbote und der Altstadtbereich eine Reise wert, wenn man seinen Urlaub auf Mallorca verbringt.

Die Altstadt von Porto Colom

Rings um den Hafen, der aufgrund seiner ausgeprägten Hufeisenform relativ windstill ist, befindet sich eine der am besten erhaltenen Altstädte der Insel. Der Altstadtkern von Porto Colom ist im Osten durch das Villenviertel der gehobenen Schichten (Sa Punta) und im Westen durch die beginnenden Neubaugebiete der Stadt begrenzt. In Sa Punta selbst befindet sich direkt am Punta Ses Crestes, der Spitze der Insel, ein wundervoller Leuchtturm.

Auf dem Weg zum Leuchtturm gelangt man im windgeschützten Hafen zu den kleinen Stränden von Es Babo und s'Arenal. Gegenüberliegend, an der anderen Seite des Hafens liegt außerdem noch der Strand Cala Marcal mit Blick auf die wunderschönen Klippen des Ortes und die Spitze der Halbinsel Sa Punta mitsamt des Leuchtturms.

Sportliche Betätigungen im Ort

Porto Colom ist mit dem Naturhafen und der felsigen Küste ein beliebter Ort für Taucher. Viele Fincas in Porto Colom befinden sich nah am Meer und laden zum Tauchen, Wandern und Golf spielen ein. Aber auch Radfahren ist ein gerne ausgeübter Sport in der mallorquinischen Ostküstenstadt. Es gibt mehrere Tauchschulen, Fahrradverleihe und Wanderwege in der Umgebung. Je nachdem ob man lieber allein oder in der Gruppe solche Unternehmungen ausübt, kann man sich an die vielfältigen Anbieter wenden, die sich zumeist im Hafenbereich niedergelassen haben.

Einen kleinen Ausflug

Wandern und Radfahren kann man in der hügeligen Landschaft rings um den großen Naturhafen von Portocolom sehr gut. Je nach Schwierigkeitsgrad bietet sich eine Wanderung entlang der Küstenlinien oder hoch in das hügelige Bergland an.

Ein Highlight unter den Sehenswürdigkeiten im mallorquinischen Südosten ist das "Santuari de Sant Salvador", welches über eine Serpentinenstraße in südöstlicher Richtung von Felanitx aus erreicht wird. Bis zum Jahr 1992 verwalteten Mönche das im Jahr 1342 gegründete Kloster auf dem 509 m hohen "Puig de Sant Salvador". Heute wird es von zwei mallorquinischen Familien geleitet, die hier Zimmer vermieten und ein Restaurant betreiben. Imposant wirken das 1957 errichtete hohe Steinkreuz sowie das Christkönigmonument aus dem Jahr 1934. Die Klosteranlage beherbergt einige Kunstschätze und punktet außerhalb des Gebäudes mit einem 37 m hohen Turm, gekrönt von einer 7 m hohen Christusstatue, und einer fantastischen Aussicht bis zum Meer.

Für die Golfer bietet sich der in unmittelbarer Nähe zu Porto Colom gelegene Golfplatz Vall D'Or mit seinem 18-Loch Kurs an. Nur wenige Kilometer südlich von Porto Colom gelegen, befindet sich der wunderschöne Platz in den Hügeln der Südostküste Mallorcas.

Abgeschiedene Buchten und ruhige Plätze

Neben den schon angesprochenen Stränden Es Babo und s'Arenal direkt in Porto Colom gibt es weitere kleine Buchten in der Gegend um den Naturhafen. Ideal zum Tauchen sind die Grotten an der Cala Braffi. Die kleine Bucht ist abgeschieden und sehr ruhig gelegen, da sich nur wenige Menschen in die Bucht ohne großen Strand verlieren. Der Küstenbereich ist eher von schroffer Schönheit und besten Wasservoraussetzungen gekennzeichnet.

Ähnlich abgeschieden und schroff wirkt die Bucht Cala SaNau. Durch eine Steintreppe erreicht man die ebenfalls recht abgeschieden und wenig besuchte Bucht südlich von Porto Colom. Es gibt rings herum keine Hotels, weshalb sich meistens nur Einheimische und Touristen der umliegenden Ferienhäuser in die Bucht verirren.

Cala Marcal liegt am nächsten zur Stadt und ist daher besser besucht. Sie überzeugt neben glasklarem Wasser vor allem noch mit einem Tretbootverleih und einem Beachvolleyball-Bereich. Der feine Sand und das langsame Gefälle im Wasser sind ideal für Familien mit Kindern.

Südlich von Porto Colom - zwischen Porto Petro und Cala Figuera - erstreckt sich der über 765 ha große "Parc natural de Mondragó", der nach der "Cala Mondragó" benannt wurde. Das Areal umfasst die Strände "Caló des Borgit", "Ses Fonts de n'Alís" und "S'Amarador" sowie Dünenformationen, Feuchtgebiete, Klippen, Wälder, landschaftlich genutzte Flächen und sanfte Hügel. Die schönen Wander- und Radfahrwege durch das an Flora und Fauna reiche Naturschutzgebiet können auf eigene Faust oder geführten Touren erkundet werden.

Fincas in Porto Colom

Die Landschaft um Porto Colom ist genauso abwechslungsreich wie das Angebot unserer Ferienhäuser auf Mallorca. Für Sportbegeisterte bietet sich ein Ferienhaus direkt in Porto Colom an. Die sportlichen Möglichkeiten sind vielfältig und können von der Haustür gestartet werden. Für Familien sind die ruhigen Bereiche im Süden der Stadt passend für einen erholsamen Fincaurlaub. Südlich des Naturhafens gibt es viele kleinere Buchten, in denen man selbst im Hochsommer den ein oder anderen Sandstrand finden kann. Entdecken Sie jetzt unsere Ferienhäuser in Porto Colom und der näheren Umgebung.