1 Ferienhaus in Santa Ponsa zur Ferienvermietung

1
Weitere Orte:
Ferienhaus in Santa Ponsa

Mediterrane Villa mit Pool und herrlichem Meerblick in Santa Ponsa

Villa Banyal
Santa Ponsa, Mallorca Südwesten Bewertung:

6 Personen  ·  150 m²  ·  3 Schlafzimmer
 
 
 
ab € 151,-
1

Porta Holiday - Ihre Ferienvermietung in Santa Ponsa!

Sie möchten eine Immobilie in Santa Ponsa für ihren Urlaub anmieten oder haben eine Frage zu unserem Ferienhausangebot auf Mallorca? Sie konnten Ihr(e) Traum-Ferienhaus in Santa Ponsa noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +49 211 546 90 65 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Holiday Ferienvermietung in Santa Ponsa berät Sie gerne und findet für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über Santa Ponsa auf Mallorca

Santa Ponsa

Der Hafen Port Adriano bei Santa Ponsa

Santa Ponsa – auf mallorquinisch Santa Ponça - zählt zur Gemeinde Calvià und ist ca. 20 Minuten von Palma entfernt. Das Publikum des beliebten Ferienorts im Südwesten von Mallorca ist im Sommer überwiegend deutsch und in der Vor- und Nachsaison vor allem englisch geprägt.

Eine von Mallorcas schönsten Buchten

Die große runde Bucht ist von einer langen Felsenküste und in ihrer Mitte von einem schönen, weißen, langen und breiten Sandstrand gesäumt. Besonders hübsch ist der Pinienwald am Strand, der gemeinsam mit ein paar stattlichen Palmen für etwas Schatten sorgt. Der Sonnenuntergang ist an diesem Strand fantastisch! Ebenso am nahe gelegenen Aussichtspunkt Na Forada: der Blick schweift bis zu den kleinen Inseln Illes de los Conejos und Malgrats bis nach Costa de la Calma.

Küste von Santa Ponsa

Küste von Santa Ponsa

Santa Ponsa besteht aus weit mehr als dem zentralen Bereich der Fußgänger- und verkehrsberuhigten Zone rund um die Bucht. Neuere Urbanisationen – wie Santa Ponsa Nova - ziehen sich mit ihren Villen und Apartmentgebäuden bis nach El Toro und Port Adriano. Viele Deutsche haben hier ihr festes Domizil oder ihren Zweitwohnsitz. Ins benachbarte Costa de la Calma lässt es sich gut spazieren, wie auch die schönen Strände von Paguera nicht weit sind.

Ort mit Geschichte

Santa Ponsa hat für die Mallorquiner eine besondere geschichtliche Bedeutung: Hier landete 1229 der spanische König Jaime I, um die Insel aus fast fünfhundertjähriger Maurenherrschaft erfolgreich zu befreien. Ein Gedenkkreuz erinnert noch heute an dieses denkwürdige Ereignis, das jedes Jahr im September mit den Fiestas Rei Jaume ausführlich gefeiert wird.

Diese Fiestas zählen zu den wichtigsten auf ganz Mallorca und werden auch von vielen spanischen Touristen besucht. Das Gedenkkreuz ist von der Straße aus nicht sichtbar; es steht am Ende der Halbinsel Sa Caleta. Der Weg dahin führt vom Parkplatz am Yachthafen durch einen kleinen Park.

Paradies für Golfer

Sehr beliebt ist die Gegend auch bei Freunden des Golfsports: Insgesamt gibt es drei Golfplätze vor Ort (Golf Santa Ponsa I, II und III), wobei einer nur für Mitglieder ist. Doch auch Tennis, Fußball, Basketball und Boule können gespielt werden. Der Yachthafen oberhalb der Bucht zählt zu den schönsten der Insel. Er ist zwar klein, aber idyllisch gelegen. Hier können Motorboote, Segelboote und Jetski ausgeliehen werden. Klein aber fein ist auch der zweite, eher unbekannte Strand von Santa Ponsa: die Cala Blanca, eine kleine Strandbucht abseits von dem belebten Hauptstrand, wobei ein großer Felsabsatz hier sogar eine Art Naturpool bildet.

Die Urlaubsgegend rund um Santa Ponsa wurde sehr durch den erst vor ein paar Jahren eröffneten Luxushafen Port Adriano der Designer-Ikone Philipp Starck aufgewertet. Neben Megayachten finden wir hier ein sehr interessantes kulinarisches Angebot, schicke Boutiquen, Yachtbroker und tolle Open-Air-Konzerte im Sommer.

Stark für Kinder

Besonders für Familien ist Santa Ponsa geeignet, und Ort und Strand sind ausgesprochen kinderfreundlich. Der Strand von Santa Ponsa erhält jedes Jahr die blaue Flagge für seinen sauberen Sand und die gute Wasserqualität. Da die Bucht so tief eingeschnitten und geschützt ist, gibt es keine hohen Wellen. Wege aus Holzplanken schützen vor dem heißen Sand, und der Strandservice bietet alles, was Groß und Klein in den Ferien brauchen: Liegen, Sonnenschirme, Duschen, Strandaufsicht und Wassersportangebote, wie z.B. Tretboote.

Auf Kinder warten auch abseits des Strandes zahlreiche Attraktionen. Zu den bekanntesten zählt der Jungle Parc: Ein Kletterparcours mit insgesamt 90 Plattformen in 3-5 Meter Höhe, die drei Kletterrouten von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad bieten. Der Park liegt gegenüber dem Eingang zum Yachthafen.

Unterhaltsam für Erwachsene

In Santa Ponsa gibt es eine sehr große Auswahl an Restaurants. Auch in den Nächten ist hier mit Disco- und Kneipenszene, einschließlich einiger British Pubs, viel los. Sehr gutes Fleisch (aus Uruguay) gibt es im Restaurante El Ceibo, aber auch im Bistro Steakhouse 800 Grad Celsius; den besten Fisch und Meeresfrüchte in der Casa Miguel. Die kleine Bar Solacer ist ein echter Geheimtipp: Nacho serviert hier seine exzellenten „Gambas al ajillo“ (Garnelen in Knoblauch) und macht auch köstliche Fleischbällchen selbst. Das Lokal ist winzig, aber Aussicht und Bedienung sind phantastisch! Bei Sonnenuntergang wirkt durch die vielen kleinen Lichterchen sogar die gegenüberliegende, stark bebaute Nordwestseite anheimelnd.

Club Nautic Santa Ponsa

Club Nautic in Santa Ponsa

Berühmte Auswanderer

Auswanderer“ – das sie hier seit 2010 betreibt. Die bekannte Blondine ist wahrlich nicht die einzige deutsche Auswanderin in Santa Ponsa! Ein ebensolcher Publikumsmagnet ist das Kultbristro „König von Mallorca“ des auf der Insel so beliebten Schlagerstars Jürgen Drews.

Noch ein praktischer Tipp: Wer mit dem Auto kommt, dem sei gesagt: zunächst denkt man, ganz Santa Ponsa sei eine kostenpflichtige Parkzone, doch befindet sich auf der Strandseite an der Avenida Jaume I in zweiter Reihe (hinter der Restaurantzeile) ein sehr großer kostenfreier Parkplatz.

Perfekte Urlaubsdomizile

Reisende und Urlauber finden in Santa Ponsa und Umgebung ein sehr gutes Angebot von Ferienunterkünften, vor allem Ferienwohnungen – viele davon mit Meerblick. Mit Gemeinschaftspool, oft sogar einem Kinderpool und allen Annehmlichkeiten wie Geschirrspüler, Waschmaschine, etc. sind sie perfekt ausgestattet und sehr zu empfehlen. Auch unsere Villen bieten fast alle Meerblick, manche sind sogar in erster Meereslinie gelegen. Auch erstklassige Fincas finden Sie hier: Schauen Sie sich unsere vielseitigen und besonderen Feriendomizile in und um Santa Ponsa an!