Ferienhäuser für Ihren Wanderurlaub auf Mallorca

Hier sehen Sie unsere Ferienhäuser für Ihren Wanderurlaub auf Mallorca zur Ferienmiete.

Personen
926 Unterkünfte

Casa Turquesa 6 Pax

Modernes Haus in erster Meereslinie von Playa De Muro für 6 Personen

Playa de Muro, Mallorca Norden

  • Direkt am Meer gelegen
  • Hochwertiges Interieur
  • Traumhafte Sonnenterrasse

249 - 510 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 260 m²

Casa Palou

Gemütliche Finca für 8 Personen mit Pool und Wifi

Inca, Mallorca Mitte

  • Finca in ruhiger Alleinlage
  • Absolute Privatsphäre
  • Herrlicher Pool

195 - 251 € / Nacht

  • 8 Pers. · 4 SZ · 3 BZ · 180 m²

Casa Briela

Gemütliches Stadthaus in Can Picafort mit traumhaftem Meerblick und Sonnenterrasse

Can Picafort, Mallorca Norden

  • Im Touristenort Can Picafort gelegen
  • Spektakuläre Lage am Meer
  • Helle Einrichtung

132 - 225 € / Nacht

  • 4 Pers. · 2 SZ · 2 BZ · 80 m²

Finca Can Puig

Moderne Villa im rustikalen Landhaus-Stil mit großem Pool und Garten

Calonge, Mallorca Südosten

  • Malerischer Außenbereich
  • Überdachter Barbecue-Bereich
  • Wochenmarkt fußläufig zu erreichen

180 - 295 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 267 m²

Finca Segui

Finca mit Pool in Berglandschaft für 6 Personen

Alaró, Mallorca Mitte

  • In Berglandschaft gelegen
  • Großer Pool
  • Gemütliche Inneneinrichtung

171 - 233 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 120 m²

Casa Macarena II

Schönes Ferienhaus für 6 Personen in Valldemossa

Valldemossa, Mallorca Nordwesten

  • Zentrale Lage
  • Rustikales Interieur
  • Herrliche Terrasse

113 - 139 € / Nacht

  • 3 - 6 Pers. · 2 SZ · 1 BZ · 70 m²

Finca Cal Rei

Mallorquinische Finca mit Pool nahe Alcudia

Alcudia, Mallorca Norden

  • Ländlich nahe Alcudia
  • Viel Privatsphäre
  • Pool mit grünem Panorama

134 - 300 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 180 m²

Finca Can Blanco

Finca mit schönem Außenbereich für 6 Personen in Pollensa

Pollensa, Mallorca Norden

  • Ruhige Lage nahe Pollensa
  • Großer Pool, liebevoll gestalteter Garten
  • Traditionelle Einrichtung

127 - 289 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · BZ · 150 m²

Finca Can Payes

Exklusive Finca in Son Servera mit großem Grundstück im Grünen und traumhaftem Pool

Son Servera, Mallorca Nordosten

  • Oase der Ruhe
  • Großer, privater Pool
  • Restaurants fußläufig zu erreichen

281 - 444 € / Nacht

  • 7 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 210 m²

Finca Capella

Finca für 10 Personen mit großer Terrasse, Pool und tollen Aussichten

Manacor, Mallorca Nordosten

  • Exklusive Ausstattung
  • Herrliche Pool-Landschaft
  • Traumhafter Weitblick

236 - 457 € / Nacht

  • 10 Pers. · 5 SZ · 5 BZ · 200 m²

Casa Ses Nines

Modernes Ferienhaus am Meer für 4 Personen

Cala Mayor, Mallorca Palma

  • In beliebtem Touristenort Cala Mayor
  • Nur 550 m zum Strand
  • Schöne Sonnenterrasse

130 - 249 € / Nacht

  • 4 - 8 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 150 m²

Apartamento Mandia-Maria del Mar

Traumhafter Meerblick - toll gelegen, hell und freundlich, Terrasse, BBQ, Wifi, TV

Cala Mandia, Mallorca Südosten

  • Direkt am Meer gelegen
  • Spektakuläre Terrasse mit traumhafter Aussicht
  • Helle Einrichtung, helle Fliesen

104 - 199 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 100 m²

Aktionspreis: Buchungen, die im Reisezeitraum vom 01.07.2019 bis 31.08.2019 liegen, erhalten Preisnachlässe von bis zu 20%.

Villa Port Nou

Ferienhaus für 6 Personen mit Pool in Costa de los Pinos

Costa de los Pinos, Mallorca Nordosten

  • Direkt am Strand gelegen
  • Modernes Design
  • Privater Pool

211 - 597 € / Nacht

  • 6 Pers. · 3 SZ · 4 BZ · 280 m²

Finca Pola

Rustikales Luxus-Landgut mit großem Pool und traumhaftem Ausblick in Buger

Buger, Mallorca Norden

  • Ländliche Idylle
  • Terrasse mit Landschaftsblick
  • Großer Pool

115 - 264 € / Nacht

  • 7 Pers. · 3 SZ · 2 BZ · 160 m²

Finca Petit

Finca mit herrlichem Panoramablick und privatem Pool - für 4 (+1) Personen

Arta, Mallorca Nordosten

  • Ländliche nahe Arta
  • Grüne Oase der Ruhe
  • Atemberaubender Weitblick

159 - 231 € / Nacht

  • 4 - 5 Pers. · 2 SZ · 2 BZ · 100 m²

Casa Lavina

Ferienhaus für 4 Personen mit Pool in Strandnähe

Puerto Pollensa, Mallorca Norden

  • Ländlich nahe Puerto Pollensa
  • In Strand- & Meernähe
  • Überdachter Barbecue-Bereich

113 - 251 € / Nacht

  • 4 Pers. · 2 SZ · 1 BZ · 80 m²

Casa Macarena I

Ferienhaus für 6 Personen mit Blick über Valldemossa

Valldemossa, Mallorca Nordwesten

  • In beliebtem Touristenort Valldemossa
  • Fantastischer Weitblick
  • Traumhafte Dachterrasse

113 - 139 € / Nacht

  • 3 - 6 Pers. · 2 SZ · 1 BZ · 79 m²

Finca Can Colom

Stilvolle Finca mit Pool, idyllisch gelegen nahe Pollença

Pollensa, Mallorca Norden

  • Ländliche nahe Pollensa
  • Traumhafte Pool-Landschaft
  • Helle Einrichtung, helle Fliesen

321 - 756 € / Nacht

  • 8 Pers. · 4 SZ · 4 BZ · 180 m²

Finca Es Clot

Romantische Steilküste-urig rustikal und gemütlich, privater Pool, BBQ, TV, Wifi

Deià, Mallorca Nordwesten

  • In beliebtem Touristenort Deia
  • Spektakulärer Weitblick
  • Privater Pool

247 - 667 € / Nacht

  • 8 Pers. · 4 SZ · 3 BZ ·

Finca Can Moragues

Finca mit Panoramaaussicht- Traumlage, Privater Pool, Terrasse, AC, Wifi, TV, BBQ

Pollensa, Mallorca Norden

  • Ländlich nahe Pollensa
  • Überdachter Barbecue-Bereich
  • Schöner Garten, großer Pool

107 - 308 € / Nacht

  • 8 Pers. · 4 SZ · 2 BZ · 200 m²

Aktionspreis: Buchungen, die im Reisezeitraum vom 18.09.2019 bis 27.09.2019 liegen, erhalten Preisnachlässe von bis zu 20%.

Im Herbst und im Frühling ist das Wanderwetter perfekt und lädt dazu ein, auf abwechslungsreichen Touren die Insel aktiv zu erleben und zu genießen. Mallorca ist wie geschaffen für Menschen, die sich gerne bewegen und wandern gehen. Der Facettenreichtum der Landschaften und Wandermöglichkeiten sucht seinesgleichen.

Wandern in der Serra de Tramuntana

Natürlich fällt Wanderfreunden gleich die Serra de Tramuntana ein, Mallorcas Gebirge, das die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte und das mit mehreren, über 1.000 Metern hohen Gipfeln ein tolles Wanderterrain bietet. Hier erwartet den Wanderer viel Abwechslung: schattenspendende Steineichenwälder, uralte Olivenbäume, felsiges ja alpines Gelände, wo man sich den wilden Ziegen nahe fühlt und dann wieder üppig grüne Täler, Wiesen und Weiden.

So viel ist unterwegs zu entdecken: uralte Bauernhöfe, Klöster, Einsiedeleien, ehemalige Köhlerplätze und Schneehäuser, in denen früher Kohle hergestellt bzw. Schnee gesammelt wurde. Von den Blicken über die Insel, bizarren Felsformationen und das Meer am Horizont einmal ganz abgesehen.

Trockensteinroute

Die meisten Wanderwege im bergigen Inselnordwesten stehen in Zusammenhang mit der beliebten „Trockensteinroute“, Mallorcas Fernwanderweg GR-221, der sich durch das Tramuntana-Gebirge zieht. Seinen Namen hat er von den vielen alten Trockensteinmauern entlang der Pfade, Wege und Straßen. Dabei ist die Trockensteinroute nicht einfach nur ein Weg, sondern wird von verschiedenen Teilstrecken und Nebenwegen ergänzt. Das gesamte Wegenetz umfasst derzeit ungefähr 300 Kilometer Wanderwege.

Sehr gut trainierte Wanderer können in einer Woche das Gebirge entlang von Port d‘Andratx nach Port de Pollença laufen. Der Clou daran: Der Wanderer kann in den sieben, an der Strecke gelegenen Berghütten übernachten, in den so genannten „Refugis“.

Überraschungen im Hinterland

Doch die Wanderlust auf das Tramuntana-Gebirge zu beschränken, wäre viel zu kurz gegriffen. Es gibt noch so viel mehr: die nordöstliche Serra de Llevante, eine gebirgige Region von rauer Schönheit, die unter Wanderern immer noch so etwas wie ein Geheimtipp ist. Im Naturschutzgebiet vom Parc Natural de Llevant lassen sich eine der letzten Urlandschaften der Insel, eine artenreiche Flora und Fauna, karge Hügel ebenso wie Feuchtgebiete als auch Sanddünen entdecken. Doch auch in Palmas Vorgebirge Na Burguesa erwarten den Wanderer landschaftliche Überraschungen.

Und warum nicht einmal Mallorcas einzigen Tafelberg, den Randa-Berg, erklimmen oder den Klosterberg von Felanitx und die tollen Aussichten übers flache Land genießen? Ganz abgesehen von verschiedensten Erkundungen entlang der Küste, schönen Strandwanderungen und Ausflügen zu versteckten, einsamen, kleinen Buchten oder von abwechslungsreichen Strecken durchs Inselinnere.

Alleine wandern oder geführte Wanderung

Wie viele verschiedene Wanderwege und -strecken es auf der Insel gibt, kann wohl niemand genau sagen: Es dürfen mehrere Hundert sein. Viele Wanderrouten eignen sich auch für ungeübte Wanderer und kürzere Strecken können sogar mit Kindern gegangen werden.

Für den Wanderurlaub steht gleichfalls eine sehr große Auswahl an geführten Touren in allen Längen und Schwierigkeitsgraden von den verschiedensten Veranstaltern für kleine und große Gruppen bereit. Natürlich kann man auch alleine losgehen oder die Wanderung mit Freunden und Familien selbst gestalten. Die meisten Wanderwege sind bestens ausgeschildert und durch farbige Punkte am Weg oder durch die sympathischen Steinmännchen gekennzeichnet. Dennoch gilt die goldene Regel, dass niemand ohne Wasser und Wanderführer bzw. Wanderkarte unterwegs sein sollte, zumal an vielen Stellen im Gebirge kein Handyempfang besteht.

Tatsache ist: Über einhunderttausend Besucher, die jährlich eigens zum Wandern auf die Insel kommen, können nicht irren: Was gibt es Schöneres als an einem sonnig klaren Tag die Wanderschuhe zu schnüren, die frische, würzig duftende Luft der Insel einzuatmen und ihre vielfältigen und wunderschönen Landschaften per Fuß zu genießen? Auf sportliche Art kann man sich so die gesamte Insel erlaufen und zwar jeder in seinem eigenen Tempo!