Cala Gran - Strand auf Mallorca

Mallorca Südosten

Länge

40 m

Merkmale Wasser

Mittel abfallend, mäßiger Wellengang

Merkmale Sand

Hell, feinsandig

Besonderheiten

Tauchschule

Infrastruktur


Beschreibung zum Strand

Die Cala Gran ist eine von Felsen und Bäumen eingerahmte Bucht im Süden Mallorcas. Der nur 40 Meter lange Badeort bietet seinen Gästen die Möglichkeit Liegen und Sonnenschirme anzumieten. Sowohl öffentliche Toiletten als auch Duschen sind vorhanden. Für die Sicherheit der Badegäste sorgt ein Rettungsschwimmer, der stets den Überblick über die Bucht hat. Die Cala Gran bietet zudem ein weit gefächertes Angebot an Wassersportmöglichkeiten. Dazu gehören unter anderem Speedboote, die etwas weiter in der Ferne allen Beteiligten einen ordentlichen Adrenalin Ausschuss verschaffen. Wer es etwas langsamer angehen möchte, kann sich auch ein Tretboot mieten und das Wasserufer auf eigene Faust erkunden. Im Wasser selbst, kann man die Unterwassergegend zusammen mit der örtlichen Tauchschule erkunden.

Lage der Cala Gran auf Mallorca

Weitere Strände in der Nähe