Cala Morlanda


Mallorca Norden

Strandbeschreibung

Die Caló d’en Rafelino liegt in einer Doppelbucht im Osten von Mallorca zusammen mit der Cala Morlanda. Der Strand befindet sich in der Nähe von S’Illot. Wer mit dem Auto anreisen möchte, kann sein Fahrzeug am besten bei der Cala Morlanda abstellen und sich dann zu Fuß zur Caló d’en Rafelino aufmachen. Ab hier beginnt dann ein steiniger, kurzer Fußweg bis hinunter zum Strand. Wer diesen zurücklegt, wird von der Natur mit einem Schauspiel der Farben willkommen geheißen. Weißer Sandstrand, türkisfarbenes Meer und Rottöne der Erde lassen das Naturleben aufblühen. Der naturbelassene Strand besteht zum größten Teil aus Felsen, Steinen und einer Sandfläche. Wer gerne schnorchelt, kann hier in Ruhe das Leben der Unterwasserwelt erkunden. FKK Besucher sind an der Caló d’en Rafelino herzlich willkommen.

Lage

Weitere Strände in der Nähe

S'IllotS'Illot: 1.2 km

Cala PetitaCala Petita: 1.8 km

Sa ComaSa Coma: 2.2 km

Eigenschaften

Länge: 30 m

Merkmale Wasser:

Merkmale Sand: Tükisfarben

Besonderheiten: Sandstrand

Fincas in der Nähe