Cala Pi - Strand auf Mallorca

Mallorca Südosten

Länge

120 m

Merkmale Wasser

Flach abfallend, ruhiges Wasser

Merkmale Sand

Sandstrand

Besonderheiten

Schnorcheln

Infrastruktur


Beschreibung zum Strand

Der 120 Meter lange Strand Cala Pi ist eine sehr schöne Bucht und ideal zum Schnorcheln. Hier kann man sich seine Tauchausrüstung schnappen und die Unterwasserwelt erkunden. Das Wasser ist dabei recht flach abfallend und ruhig. Kinder können also in Ruhe im seichten Wasser spielen. Der Sandstrand bietet eine gute Infrastruktur, es gibt öffentliche Toiletten und Duschen, sowie Liegen und Sonnenschirme, die man sich vor Ort ausleihen kann. Ein Bademeister sorgt hier für die Sicherheit aller Gäste. Die Bucht ist umrahmt von Felsen und Bäumen, daher sehr gut vor Winden geschützt. Viele Besucher kommen hier mit ihren Booten her und verbringen den Tag in dieser atemberaubenden Bucht.

Lage der Cala Pi auf Mallorca

Weitere Strände in der Nähe